Ab Donnerstag den 19.09.2022 im Kino

Peter Prange und die Traumfabrik der Roaring Twenties

Kinoprogramm Suche:
Filmstart: 25.09.2022
Laufzeit: 90


Die Ufa ist ein Mythos, Deutschlands Antwort auf Hollywood, die legendäre Traumfabrik, die im Berlin der zwanziger Jahre einen neuen Menschen hervorbringt: den Filmstar. Am Tag ihrer Gründung begegnen sich Tino und Rahel. Beginnt damit der Film ihres Lebens? Während Tino als Finanzdirektor den kometenhaften Aufstieg der Ufa vorantreibt, bietet sich Rahel - unabhängig von ihm - die unverhoffte Chance auf eine Karriere als Filmschauspielerin. Zusammen mit ihrem gemeinsamen Freund Erich Pommer, dem Produzenten von Filmen wie Dr. Caligari, Metropolis oder Der blaue Engel, wirken sie mit an der Entwicklung der bedeutendsten Kunstform des zwanzigsten Jahrhunderts. Die "Flimmeritis" wird zur Droge für Millionen von Menschen, die täglich in die Kinos strömen. Für Rahel und Tino scheint nur noch der Himmel die Grenze zu sein. Aber in einer Welt, die geprägt ist von Umsturz und Inflation, müssen sie erfahren, dass das Leben kein Kinofilm ist und nicht nach vorgegebenen Regieanweisungen verläuft. Um einen gemeinsamen Weg in die Zukunft zu finden, müssen sie ihr eigenes Drehbuch schreiben ... Übersetzt in 24 Sprachen, haben Peter Pranges Bücher inzwischen eine internationale Gesamtauflage von über 3 Mio Exemplaren erreicht. Sein Roman Das Bernstein-Amulett wurde 2004 als ARD-Zweiteiler adaptiert, der ARD-Mehrteiler zu Unsere wunderbaren Jahre begeisterte 2020 ein Millionenpublikum.