Ab Donnerstag den 22.09.2022 im Kino

Masterclass Thomas Wendrich

Kinoprogramm Suche:
Filmstart: 17.09.2022
Laufzeit: 90


Nicht erst seit dem Gewinn des Deutschen Filmpreises für sein Drehbuch zu Lieber Thomas in diesem Jahr ist Thomas Wendrich eine feste Größe im deutschen Filmbetrieb. Bereits 2002 gewann er den Deutschen Drehbuchpreis (für Nimm dir dein Leben), 2017 den Grimme-Preis im Wettbewerb Fiktion für sein Drehbuch zum ersten Teil der NSU-Trilogie Mitten in Deutschland. Er hat Daniel Kehlmanns Roman Ich und Kaminski für die Leinwand adaptiert sowie diverse Tatort-Folgen geschrieben. 2015 erschien sein erster Roman Eine Rose für Putin. Beim Filmfestival Münster 2005 gewann er mit seinem Kurzfilm Zur Zeit verstorben (Regie und Drehbuch) den WDR-Förderpreis, beim LITFILMS 2020 stellte er zusammen mit Regisseur Andreas Kleinert das seinerzeit gerade abgedrehte Projekt Lieber Thomas vor. 2022 kehrt Thomas Wendrich für eine Masterclass zum LITFILMS nach Münster zurück und wird über seine zahlreichen Filmprojekte erzählen sowie seinen Werdegang zu einem der profiliertesten Drehbuchautoren des Landes, dessen Name inzwischen "above title" auf den Plakaten seiner jüngsten Filme steht.